Gemäß Artikel 64 des Gesetzesdekrets Nr. 206/2005 vom 6. September 2005 hat der Verbraucher das Recht, innerhalb von zehn Arbeitstagen nach Erhalt der Ware durch den Verbraucher von dem geschlossenen Vertrag zurückzutreten, ohne dass eine Vertragsstrafe fällig wird und ohne Angabe von Gründen.

Das Rücktrittsrecht kann durch eine fristgerechte Mitteilung per Einschreiben mit Rückschein an die Adresse Finclip s.r.l. via Malaga 4, 20143, Mailand, Italien, ausgeübt werden.

Die Mitteilung kann auch innerhalb der gleichen Frist per Telegramm, Fax und/oder E-Mail erfolgen, sofern sie innerhalb der folgenden 48 Stunden per Einschreiben mit Rückschein bestätigt wird.

Der Rücktritt muss innerhalb der vorgenannten Fristen erklärt werden, wobei alle Daten des Verkaufs anzugeben sind: Name des Käufers, Bezugnahme auf die Bestellung und/oder Rechnungsnummer. Zusammen mit der Rücktrittserklärung innerhalb der oben genannten Fristen müssen alle Waren unbeschädigt und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden, auch die als Geschenk verschickten.

Nach Erhalt der Ware und Überprüfung ihrer Unversehrtheit stellt Finclip s.r.l. eine Gutschrift über den gesamten vom Kunden gezahlten Betrag aus.

Innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des eingeschriebenen Rücktrittsschreibens wird die Gutschrift per Banküberweisung zurückerstattet, wenn sich der Kunde nicht für den Kauf weiterer Artikel entscheidet.